LMU Entrepreneurship Center

LMU Entrepreneurship Center

Das LMU Entrepreneurship Center (LMU EC) ist Teil der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), einer der weltweit führenden Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen.

Mit der Vision „Empowering Entrepreneurs!“ ist es das Ziel des LMU EC, unternehmerische Führungskräfte der Zukunft auszubilden, aktiv die Gründung erfolgreicher Unternehmungen zu unterstützen und eine Kultur des unternehmerischen Denkens und Handelns an allen Fakultäten der LMU und darüber hinaus zu fördern.

Community // Vernetzung von 10.000 Gründungsinteressierten

  • eigene App „unicorn“ zur Vernetzung von Studenten / Absolventen mit Startup
  • außergewöhnliche Events wie app@night (www.appatnight.de), DataCrunch (www.datacrunch.de) und Internet of Things

Lab // kostenlose Büros, Coaching und Zugang zu unserem Netzwerk

  • bereits 120+ geförderte Startups, davon 30% finanziert
  • jedes Semester 15 neue Teams in unserer Förderung Bewerbung unter: www.lmulab.de
  • Gründerhandbuch um Studenten auf ihre Gründung vorzubereiten

Teaching // Lehr- und Qualifizierungsangebote

  • Entrepreneurship-Kurse für LMU-Studierende aus allen 18 Fakultäten
  • Seminare für Forscher, Mitarbeiter und Partner
  • Vermittlung von praxisorientiertem, unternehmerischem Know-how an jährlich über 1000 Personen

Erfahren Sie mehr über das LMU EC!

SEA_logo_rot3

Social Entrepreneurship Akademie

In der Social Entrepreneurship Akademie bündeln die Entrepreneurship Center der vier Münchner Hochschulen (SCE/HM, LMU EC/LMU, UnternehmerTUM/TUM und CeTIM/Universität der Bundeswehr) ihre Kompetenzen und Ressourcen im Themenfeld Social Entrepreneurship.

Die Gründungsförderung richtet sich an alle, die eine Idee umsetzen wollen. Unabhängig davon, ob sie sich im Verein engagieren, als Mitarbeiter im Unternehmen ein CRS-Projekt planen oder bereits ein eigenes Social Business aufgesetzt haben. Entscheidend sind der gesellschaftliche Mehrwert (Social Impact) und die nachhaltige Ausrichtung des Vorhabens.

Diese sozialen Gründungsvorhaben finden durch Coaching nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ Unterstützung. Durch die Förderung von Projekten in der frühen Phase ermöglicht es die Akademie Gründungswilligen und Sozialunternehmern ihre Projektideen zu nachhaltigen marktfähigen Konzepten weiter zu entwickeln.

Im Rahmen der Beratung legt die Social Entrepreneurship Akademie besonderen Wert darauf, spezifisches Fachwissen und Methodenkompetenz für Sozialunternehmen zu vermitteln. Sie gibt individuelle Orientierung, bietet gezielte Hilfestellung und begleitet Teams bei der Umsetzung durch Coaching.

Hier erfahren Sie mehr über die Social Entrepreneurship Akademie.

German Accelerator

German Accelerator Tech & Life Sciences

Der German Accelerator (GA) ist ein Förderprogramm für deutsche Jungunternehmen aus der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie aus dem Bereich Life Sciences, das einen drei- bis neunmonatigen Aufenthalt im Silicon Valley / Palo Alto, San Francisco, New York City und Cambridge, MA ermöglicht.

Bewerben können sich deutsche Startups, deren Produkte oder Dienste ein hohes Wachstumspotenzial im US-amerikanischen Markt aufweisen. Die Vision des GA ist eine permanente Verbindung zwischen Deutschland und den USA herzustellen, die transatlantische Startups ermöglicht, Inspirationen liefert sowie Nachfrage, Innovationen, Forschung und Entwicklung in Deutschland befördert.

Durch die Unterstützung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und einer Vielzahl von Sponsoren und Partnern ist die Programmteilnahme kostenlos. Leistungen des Programms beinhalten:

  • Zugriff auf das umfassende Netzwerk des Accelerators
  • Mentoring durch Serial Entrepreneurs und Experten
  • sowie Arbeitsplätze in Palo Alto, San Francisco, New York und Cambridge.

Neugierig? Weitere Informationen gibt es hier!

Zugang zu Unternehmen

Einzigartiges Netzwerk

Wir schaffen für Startups wertvolle Verbindungen zu Unternehmen aus unserem umfassenden Netzwerk aus:

  • Industriepartnern
  • wissenschaftlichen Institutionen
  • privaten Investoren
  • Venture Capital Gebern

Stellen Sie sich in einem persönlichen Gespräch vor, erzählen Sie uns von Ihrem Startup, berichten Sie, welche Hürden Sie schon gemeistert haben und welche Pläne vor Ihnen liegen. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir in unserem Netzwerk nach potenziellen Partnern und machen Sie miteinander bekannt.

Unser Ziel ist ein Gewinn für beide Seiten. Sie profitieren von der Erfahrung und dem Know-how etablierter Unternehmen und Institute und finden möglicherweise neue Kunden oder Vertriebskanäle. Ihr strategischer Partner profitiert von Ihrer Perspektive und Ihren Ideen und kann so Innovationen in der eigenen Organisation vorantreiben.

 
Zurück nach oben